Ratgeber zur finanziellen Planung des vorzeitigen Berufsausstiegs

Wer kennt Bücher zum Thema?

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4337
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Ratgeber zur finanziellen Planung des vorzeitigen Berufsausstiegs

Beitrag: #59630 Jupp
Fr Mär 24, 2017 11:09 am

Sei glücklich und frei! Lebe als Aussteiger! Ein Ratgeber zur finanziellen Planung des vorzeitigen Berufsausstiegs

"Wer den Traum vom Ausstieg/Auswandern verwirklichen möchte, benötigt Geld. Muss man zwingend ein Millionär sein? Nein, normale Menschen mit durchschnittlichem Einkommen konnten sich den vorzeitigen Berufsausstieg leisten. Ich bin der lebende Beweis, kündigte mit 48 Jahren meinen gut dotierten Job als Referentin in einem Ministerium und wurde glückliche Aussteigerin und plane die Auswanderung nach Griechenland mit meiner Familie inklusive eines schulpflichtigen Kindes.

Im Ratgeber gebe ich meine Erfahrungen weiter und erklärt ausführlich, wie die persönlichen, finanziellen Chancen für den vorzeitigen Ausstieg geprüft werden können. Beantwortet werden die Fragen: Reichen die Ersparnisse für den vorzeitigen Ausstieg? Oder klafft eine Lücke? Und wenn ja, wie hoch ist diese?

Darüber hinaus gebe ich zahlreiche Tipps, wie der vorzeitige Ausstieg organisiert werden kann. Ich behandele ausführlich die Themen Rente, Krankenversicherung und geht auf die Steuerfrage ein. Als Diplomkauffrau und ehemalige Dozentin für Betriebswirtschaft an einer Verwaltungsfachschule, welche für die Rentenversicherung ausbildet, besitze ich praxiserprobtes Fachwissen. "

Die Autorin über ihr Buch, zu haben bei Amazonien.
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?
--------
Geschenkideen ;-)

Zurück zu „Buchtipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast